2. Platz für Baumgesichter

Die Bezirksfotomeisterschaften des DVF Alb-Donau fanden in diesem Jahr in Laupheim statt. Auch die Fotofreunde Herbrechtingen nahmen an diesem Fotowettbewerb wieder teil und erarbeiteten in einer kreativen Gruppe ein Thema, welches sich als Ausstellung diesem Wettbewerb stellen sollte.  

Das Thema 2017 lautet „Baumgesichter“. Nach gemeinsamer Themensuche entstand diese außergewöhnliche Idee. Die Fotos zeigen Portraits von Mädchengesichtern, die passend zu den Rinden unterschiedlicher Bäume als phantasievolle „Elfen“ dargestellt sind. In kunstvoller Arbeit wurden die Models von Mitgliedern der Fotofreunde bemalt und mit einer kreativen „Blätter“-Frisur gestylt. Anschließend wurden sie in der Natur mit dem jeweils dazugehörigen Baumstamm fotografiert.

Die Juroren belohnten die Fotofreunde Herbrechtingen mit dem 2. Platz für ihre „Baumgesichter“. Sie begründen die Bewertung mit einem klaren Gesamtkonzept, einer originellen Idee und einer stimmigen und perfekten Umsetzung.

 

  • 01-Trauerweide
  • 02-Birke
  • 03-Kastanie
  • 04-Bergahorn
  • 05-Apfel
  • 06-Vogelkirsche
  • 07-Linde
  • 08-Robinie
  • 09-Waldkiefer
  • 10-Kirsche

 

Die Bezirksfotoschau des DVF Bezirks Alb-Donau mit der Bilderausstellung der Fotofreunde Herbrechtingen ist noch bis 7. Januar im Museum zur Geschichte von Christen und Juden im Schloß Großlaupheim in Laupheim zu betrachten.

 

zurück zu Aktivitäten

aktualisiert: Freitag, 2017-12-01, 21:37:58