Mehrmals im Jahr steht der clubinterne Wettbewerb auf dem Programm der Fotofreunde. Zu einem ausgewählten Thema bringen die Fotografen ihr „Best of“ mit. Gemeinsam werden die mitgebrachten Fotos in Kleingruppen nach dem 4-Augen-Modell von Martin Zurmühle besprochen, ausgewertet und schließlich das Beste ausgewählt. Das gemeinsame Besprechen der einzelnen Fotos und das damit verbundene Feedback machen diese Wettbewerbe zu interessanten und lehrreichen Clubabenden.

Best of Fotorallye 2018

Farbenfroh

Fehl am Platz

Zeitreise

Best of Doppelbelichtung

Beim „Best of Doppelbelichtung“ drehte es sich bei den Fotofreunden Herbrechtingen rund um die gleichnamige Fototechnik. Die Doppel- oder Mehrfachbelichtung ist eine Technik, bei der ein Bild auf das vorherige belichtet wird. So entsteht ein neues Bild mit mehreren Realitätsebenen. Viele abwechslungsreiche Fotos reichten die Mitglieder beim internen Clubwettbewerb ein. Miniaturautos in realer Umgebung und Größe, abstrakte Architektur, traumhafte Landschaften und experimentelles aus dem Blütenreich. Das Foto von Rudolf Höfle (Doppelte Blütenpracht) wurde als „Best of Doppelbelichtung“ gekürt.

Best of feste Brennweite - 35mm

"Feste Brennweite - 35 mm" – das hatten sich die Fotofreunde beim aktuellen Best of zur Aufgabe gemacht. Aus der Fülle der Einstellmöglichkeiten die sich in der digitalen Fotografie bietet nur mal einen Punkt herauszunehmen und diesen zu fixieren: die Brennweite. Die 35 mm-Festbrennweiten wurden montiert oder den Zooms das Zoomen abgewöhnt. Damit war Um- und Nachdenken gefragt, man musste sich vor dem Auslösen noch mehr Gedanken machen als sonst. Und es galt den eigenen Standpunkt, im übertragenen wie im wörtlichen Sinn, zu überdenken und gegebenenfalls auch zu korrigieren.

Solches Tun kann sich durchaus lohnen. Wie man sieht ....

Best of 2017

Best of Fotorallye 2017

Best of Experimente

Best of Nachtfotografie

Best of Serien & Sequenzen

Best of 2016

Best of Schwarzweiß

Best of Frühlingsgefühle

Best of Fotorallye 2016